was ist coaching?

Sie selbst tragen alle Möglichkeiten in sich, Veränderungen anzustoßen und Ihre Ziele zu erreichen. Als Coach will ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten - mit professionellen Methoden und vor allem mit Neugier, Empathie und Humor. Oft entfalten bereits kleine Schritte eine deutlich spürbare Wirkung. Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Kommunikation, NLP und in der systemischen Arbeit.

 

Ihre Themen könnten sein:

  • Äußere Veränderung: Sie suchen Impulse, Entscheidungshilfen oder einfach mehr Klarheit bei beruflichen und privaten Themen.
  • Innere Veränderung: Sie wünschen sich mehr Selbstvertrauen, ein besseres Selbstmanagement oder brauchen Unterstützung, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Veränderung der Kommunikation: Sie empfinden Ihre Kommunikation in bestimmten Rollen oder Situationen als unbefriedigend und wollen innere und äußere Konflikte lösen.
  • Veränderung der eigenen Wahrnehmung: Sie suchen Alternativen zu alten, eingefahrenen Verhaltensmustern oder wünschen sich eine andere Sicht- und Denkweise in Bezug auf belastende Themen.
  • Verbesserung der Work-Life-Balance: Sie möchten Stress und Überforderung verringern und die Regie über Ihr Leben behalten.

Oder Sie wissen einfach: So, wie es im Moment ist, soll es nicht weitergehen.

 

Coaching ist lösungsorientiertes Arbeiten, das zeitlich überschaubar bleiben sollte. In einem kostenlosen Eingangsgespräch besprechen wir Ihre Ziele, Ihr Thema, meine Methoden sowie einen Zeit- und Kostenrahmen. Eine Coaching-Einheit (60 Minuten) kostet 60 Euro.

wAS IST COACHING NICHT?

Coaching ist keine Psychotherapie: Für diagnostizierte psychische Störungen – wie Persönlichkeitsstörungen, Abhängigkeitserkrankungen, Angststörungen und Depressionen sowie für Erkrankungen, die einer Medikamentenbehandlung bedürfen – sind Psychotherapeuten oder Psychiater zuständig.